07.07.01 19:52 Uhr
 18
 

Nach Kindesentführungen: Opposition fordert schärfere Gesetze

CDU und FDP wollen, daß verurteilte Verbrecher in eine Gen-Datei beim BKA aufgenommen werden. Damit sollen die grausamen Kindesentführungen/-tötungen schneller aufgeklärt werden.

Ulrich Goll, Justizminister aus Baden-Württemberg, will sogar Telefone abhören lassen, wenn es um Kindesmissbrauch geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Opposition
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN