07.07.01 20:10 Uhr
 31
 

Rüstige 91-Jährige machte kurzen Prozess mit Dieben

Das sich auch ältere Leute noch zur wehr setzen können hat jetzt eine 91-Jährige vorgemacht. Eine Frau mit betrügerischen Absichten klingelte bei der Rentnerin aus Berlin/Prenzlauer Berg und bat um einen Notizzettel.

Als die nichtsahnende alte Dame diesen holen wollte, sah sie eine zweite Frau in ihrer Küche. Prompt reagierte sie und schrie lautstark um Hilfe. Dabei schlug sie mit einer Gardinenstange auf die beiden Frauen ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?