07.07.01 17:21 Uhr
 1.293
 

Mitglied der Boygroup Five "frosteten" die Hoden

J. wollte beim Dreh zum neuen Video seine humorvolle Art präsentieren. Er nahm einen Feuerwehrschlauch und steckte ihn sich in die Hose. Anschließend hat er den Feuerlöscher aufgedreht. Doch dann kam etwas, womit er nicht gerechnet hatte.

Seine Hoden fingen an zu 'frosten'. Große Schmerzen überkamen ihn und ein Sanitäter musste dafür sorgen, dass nichts Schlimmeres passierte.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mitglied, Hoden, Boygroup
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?