07.07.01 17:03 Uhr
 195
 

Neue Software soll Windows- PCs Schutz vor Internet- Einflüssen bieten

ActivatorDesk soll einen Windows- PC sicherer machen. Das Programm arbeitet nur mit dem Internet Explorer (mind. Version IE 5.0) zusammen, und soll Einflüsse die aus dem Internet kommen abschalten oder reduzieren.

Damit sind Cookies, PopUp- Fenster, Banner sowie Viren gemeint. Das Programm ist noch eine Beta, erscheint aber recht vielversprechend. Selbst als kompletten Desktop kann man das Programm verwenden.

14 MB ist das Programm groß und besitzt Inhalte wie 'Skinnig Funktion', mehrfach Nutzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Windows, Software, Schutz
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?