07.07.01 16:05 Uhr
 21
 

"Don't make me laugh" - Hollywoodblödler Gene Wilder als Theaterstar

Gene Wilder ist einer der berühmtesten Hollywoodstars aller Zeiten. Er wirkte in Blockbustern wie 'Die Frau in rot', 'Frankenstein Junior' oder 'Frühling für Hitler' mit.

Bis 14. Juli steht Wilder im Westport Country Playhouse in der Komödie 'Don't Make Me Laugh' auf der Bühne. Es handelt sich dabei um vier Einakter, die unter diesem Titel zusammengefasst wurden.

Die 4 Einakter: Anton Tschechows 'Der Heiratsantrag' und 'On the Harmful Effects of Tobacco', Shaws 'The Music Cure' und Feydeaus 'Caught with His Trance Down'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hollywood, Theater
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler
Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?