07.07.01 15:44 Uhr
 12
 

Aufstand in der Tiroler FPÖ

Dem Parteiobmann der FPÖ Christian Eberharter, kündigten vier Klubmitglieder die Unterstützung, weil sie ihm bei dem Zukunftsparteitag eine gewisse Akademikerfeindlichkeit vorwerfen.

Hannes Lugger und Franz Linser frühere Obleute der Partei und die Abgeordneten zum Tiroler Landtag Dietmar Hofreiter und Ingo Appelt stellten ihre Ämter einstweilen ein.

Der Parteichef Eberharter wird mit den Parteifreunden noch Gespräche führen, ob diese sich aus der Politik zurückziehen möchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aufstand, Tirol, FPÖ
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?