07.07.01 14:22 Uhr
 295
 

Mord an Julia: Todesursache geklärt

Die 8-jährige Julie aus Biebertal starb an einem Schädelbruch. Der Gerichtsmediziner soll jetzt noch den Todeszeitpunkt feststellen.

Ob das Mädchen sexuell misshandelt wurde, ist nicht geklärt. Wie von ShortNews bereits berichtet, ist bisher nur sicher, dass das Mädchen bereits tot war, als es im Wald angezündet wurde.

Die Sonderkommission prüft immer noch die bisher eingegangenen 600 Hinweise, allerdings ist noch keine heiße Spur dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Todesursache
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan:
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld:



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?