07.07.01 14:22 Uhr
 295
 

Mord an Julia: Todesursache geklärt

Die 8-jährige Julie aus Biebertal starb an einem Schädelbruch. Der Gerichtsmediziner soll jetzt noch den Todeszeitpunkt feststellen.

Ob das Mädchen sexuell misshandelt wurde, ist nicht geklärt. Wie von ShortNews bereits berichtet, ist bisher nur sicher, dass das Mädchen bereits tot war, als es im Wald angezündet wurde.

Die Sonderkommission prüft immer noch die bisher eingegangenen 600 Hinweise, allerdings ist noch keine heiße Spur dabei.


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Todesursache
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?