07.07.01 14:12 Uhr
 16
 

Gesundes Fohlen trotz Herzschrittmacher

Während der Schwangerschaft wurde der Stute 'Xena' im Februar dieses Jahres ein Herzschrittmacher eingepflanzt.
Jetzt brachte das Pferd in der Hochschule North Mymms (Grafschaft Hertfordshire) ein gesundes Fohlen 'Viper' zur Welt.

Der Herzschrittmacher wurde nötig weil bei der siebenjährigen 'Xena' ein schwerer Herzfehler diagnostiziert wurde. Mutter und Nachwuchs sind wohlauf, sagte ein Sprecher der Hochschule.



Die Stute wird wohl weiterhin ein gesundes, aber einfaches Pferdeleben haben.
Die letzten 21 Tage der Schwangerschaft wurde sie rund um die Uhr per Monitor überwacht.
Besonders das Veterinärteam, das die OP durchführte, freute sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fohlen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?