07.07.01 10:52 Uhr
 1
 

Vorstandsmitglied bei Heyde geht

Wie die Heyde AG mitteilte, hat der Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung Thomas Eisenbarth von seinem Amt als Mitglied des Vorstands des Unternehmens abberufen. Bis zur Benennung eines Nachfolgers wird der Bereich kommissarisch von CEO Dirk Wittenborg geführt.

Nach Angaben des Unternehmens, wird die Lösung der im letzten Jahr entstandenen strukturellen und organisatorischen Defizite im Unternehmensbereich Financial Services nun durch eine konsequente Restrukturierung und eine verstärkte Integration der Tochterunternehmen vollzogen.

Die Aktie von Heyde verlor gestern 7,11% auf 2,35 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?