07.07.01 10:45 Uhr
 6
 

Axel Schulz: Seine 12. Rolle in einem Film

Der weisse Riese Axel Schulz hat nach diversen Projekten nun in einem Tatort seine 12. Filmrolle gespielt.

Er hat dort eine kleine Rolle, in der er einen Boxtrainer darstellt. 'Ist zwar nur eine kleine Rolle, hat mir aber trotzdem riesigen Spass gemacht. Ich habe jetzt in 12 Filmen mitgemacht, blieb meist als Toter auf der Strecke. Diesmal überlebe ich'.

Als nächstes ist er im Kino zu sehen, bei einer Rolle als Wrestling-Star und Beschützer der Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Film, Rolle
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Turnen: Fabian Hambüchen bezeichnet Verbandsreform als "größten Scheiß"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?