07.07.01 08:25 Uhr
 32
 

Mädchen aus See geborgen - sie liegt im Koma

In einem See bei Nürnberg, wurde gestern ein 5-Jähriges Mädchen geborgen und so kurz vor dem Ertrinken gerettet.



Nachdem der Vater das Verschwinden des kleines Mädchens bemerkt hatte, gab der 3-Jährige Bruder an, die Kleine wäre in das Wasser gegangen.
Sie informierten die Feuerwehr, nach erfolglosem Suchen.

Das Mädchen wurde unterhalb eines Dammes entdeckt und nach erfolgreicher Reanimierung in ein Klinkum in Nürnberg geflogen, sie liegt derzeit noch im Koma.


ANZEIGE  
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mädchen, See, Koma
Quelle: www.nn-online.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?