07.07.01 08:11 Uhr
 379
 

Neonazis immer häufiger unter Satanisten aktiv

Um Jugendliche zu locken und zu verführen, so der landeskirchliche Beauftragte für religiöse und geistige Strömungen, Pfarrer Bernhard Wolf, wären Neonazis immer mehr in den Kreisen der Satanisten zu finden.

Besonders in Oberfranken wären solche Aktivitäten oft zu beobachten, die Polizei sei schon darauf aufmerksam gemacht worden.

Um zu provozieren nutze man das Hakenkreuz, das Pentagramm und die Zahl 666, die als Zahl des Bösen steht.
Es wäre die neueste Variante der rechtsextremen Szene, so der Lehrbeauftragte der Universität Bayreuth für neue Religiosität weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Neonazi, aktiv, Satan
Quelle: www.nn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Petition wegen Frauenbelästigung durch Migranten in Viertel
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelischer Kirchentag lädt die AfD nicht aus: Kein Gesprächsverbot
Paris: Petition wegen Frauenbelästigung durch Migranten in Viertel
Rad: Giro d´Italia-Führender muss wegen Magenproblemen während Etappe aufs Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?