07.07.01 07:45 Uhr
 42
 

Microsoft betreibt kein Monitorung im IRC

Nach den Gerüchten, dass Microsoft angeblich IRC-Channel-Monitorung betreibt, um Raubkopien von Windows XP ausfindig zu machen, wurde heftig dementiert.

Es hatte als Beweis sogar diverse Screenshots gegeben, die entsprechende Meldungen anzeigten, doch Microsoft Deutschland bezeichnete diese als 'schlechten Scherz'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?