07.07.01 00:33 Uhr
 777
 

Gerüchte um Einstellung der T-DSL Flat: Telekom äußert sich

Die Internet-Redaktion 'Onlinekosten.de' fragte bei Frank Domagala nach. Er ist der Pressesprecher von T-Online. Domagala sagte, es gebe gar keinen Gedanken daran, die DSL-Flat einzustellen.

Er nannte es 'definitiv' und stelle mit Nachdruck klar, dass es auch keinen Plan für einen Zugang gebe, welcher auf Volumen basiert.

Er wurde auch auf 'Fastpath' angesprochen und meinte dazu, dass es noch in einer Testphase stecke. Ein Termin für das Ende dieser Testphase war nicht in Erfahrung zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, DSL, Gerücht, Einstellung
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?