07.07.01 00:08 Uhr
 7
 

Finanzminister der G7 treffen sich am Samstag in Rom

Der weiterhin schwache Euro und die Weltwirtschaftsschwäche sind Thema des Treffens der G7 am Samstag in Rom.

Außerdem geht es um Themen wie Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität.

Der US-Finanzminister will die anderen Staaten dazu bringen, politisch zu handeln und die Wirtschaft wieder zum Wachsen zu bringen.


WebReporter: eseppelt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finanz, Rom, Finanzminister, G7
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?