06.07.01 21:35 Uhr
 408
 

"Stinkfüßchen"? - Dann weg mit den Schuhen

Nicht nur regelmäßige Hygiene, sondern auch Abstinenz von stark gewürzten Speisen und Getränken sollte Genüge getan werden.

Die Folge von Schweißfüßen sind oft bestimmte Hauterkrankungen wie Fußpilz.

Die einfachste Möglichkeit einer Linderung ist das Barfußlaufen.


WebReporter: LlSA
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schuh
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?