06.07.01 21:25 Uhr
 51
 

Der Cobra Boardtracker oder die Kunst des Maschinenbaus

Am Anfang stand ein kleiner Zweitakt-Auspuffhersteller, der sich im Lauf der 90er Jahre als Custombikeproduzent japanischer Modelle wie der Honda Magna profilierte und nun einen kunstvollen Harley V-Twin im Boardtrackerstil präsentiert.

Das Bike steht interessanterweise auf zwei 21 Zoll Endurorädern, das in klassischer Starrahmenoptik gestylte Heck wird über Drehstäbe und einem unter dem Sitzbrötchen versteckten Dämpfer gefedert, vorne wird eine Harley Gabel verbaut.

Der Einschleifenrohrahmen, der den H.D. Dyna Glide 1340 Kubik-Motor eng umschließt, wird zusätzlich durch ein Kohlefasermonocoque getarnt. Der Zahnriemenantrieb, die Zwei-Kolbenbremsen und der Cantilever sind geschickt ins Gesamtdesign integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kunst, Maschine, Board
Quelle: www.hotbikeweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?