06.07.01 20:16 Uhr
 6
 

Vorerst keine Wertgut-Transporte mehr nach Brüssel

12 Fluggesellschaften aus Europa, unter anderem Lufthansa, British Airways und KLM, verweigern jetzt den Ein- und Ausflug von Wertgütern nach und von Brüssel. Als Grund dafür gaben sie "Raubüberfälle auf ihre Flugzeuge" an.

Der Verband Europäischer Fluggesellschaften (AEA) ließ verlauten, dass die Beförderung erst dann wieder aufgenommen werde, wenn die Sicherheit für das Transportgut wieder gewährleistet ist.

Nun wurde von der Regierung eine Sicherheitsstudie beauftragt. Diese soll bis Ende Juli Ergebnisse zeigen.


WebReporter: nick2k
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brüssel, Transport
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?