06.07.01 20:10 Uhr
 18
 

Österreichs Lehrer werden von der Bildungsministerin gewarnt

Über den ORF hat die österreichische Bildungsministerin Elisabeth Gehrer Lehrkräfte ermahnt, die Schulskikurse oder Projektwochen nicht abhalten.

Laut Gehrer ist die Pflicht einer Lehrkraft, die Schiwoche und Sprachwochen mit Freude abzuhalten.

In Salzburg werden 11 Schulen Ihre Skikurse oder Wandertage nicht durchführen, und die Wirtschaftskammer ärgert sich darüber.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Lehrer, Bildung
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht
Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?