06.07.01 19:33 Uhr
 12
 

RadioShack kauft Aktienpaket von Microsoft zurück

RadioShack gehört zu den führenden Händler von Elektronikprodukten in den USA. Das Unternehmen hat heute Zahlen für den Monat Juni bekannt gegeben. Dabei setzte das Unternehmen 356,6 Mio. Dollar nach 331,4 Mio. Dollar im Vorjahr um. Die soliden Zahlen führte CEO Roberts vor allem auf das starke Mobilfunkgeschäft zurück. In diesem Bereich haben vor kurzem RadioShack und Verizon Wireless ein Abkommen unterzeichnet, bei dem Verizon als Laden im Laden in 4.400 Filialen präsent sein wird. Außerdem arbeitet Radioshack mit Sprint zusammen.

Zugleich gab RadioShack bekannt, dass es für 88,1 Mio. Dollar einen 25-Prozent Anteil an RadioShack.com von Microsoft zurückkaufen wolle. Microsoft hatte sich 1999 an Radioshack.com beteiligt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Aktie, Radio, RadioShack, Aktienpaket
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?