06.07.01 17:10 Uhr
 1
 

EMC: Aktie fällt 20% nach Gewinnwarnung

Die Papiere der EMC Corp. fallen heute aktuell um mehr als 20 Prozent, nachdem das Unternehmen am Morgen eine Gewinnwarnung herausgegeben hatte.

Es handelte sich dabei bereits um die zweite Gewinnwarnung innerhalb der letzten vier Monate. Dabei warnte der Konzern davor, dass der Gewinn je Aktie im 2.Quartal mehr als 76 Prozent unterhalb der durchschnittlichen Schätzungen liegen könnte.

Bezüglich des Umsatzes geht das Management von EMC für das 2.Quartal von einem Wert in Höhe von 2 Mrd. Dollar aus. Dies wären 17 Prozent weniger als es im Durchschnitt erwartet worden ist. Die bisherigen Expertenschätzungen lagen nämlich bei 2,4 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?