06.07.01 15:54 Uhr
 17
 

Konvoi der Bundeswehr in Mazedonien unter Beschuss

In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag wurde ein Konvoi der Bundeswehr in Mazedonien beschossen.

Nach Aussagen des Verteidigungsministerium wurde aber niemand verletzt.
Der Vorfall ereignete sich in der Nähe von Skopje.

Das Ministerium hat Untersuchungen über das Ereignis eingeleitet.


WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr, Konvoi
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft
Union, SPD und FDP einigen sich auf Erhöhung der Bundestagsdiäten
SPD-Politikerin Sawsan Chebli: Muslime in Deutschland sollen Juden unterstützen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?