06.07.01 15:52 Uhr
 23
 

Betrunkener Busfahrer wollte Polizisten auf Betriebsausflug chaufieren

Nachdem sie einen Reisebus, der zum Zweck eines Betriebsausflugs gemietet war betraten, rochen die Beamten deutlich, dass der Fahrer Alkohol zu sich genommen hatte.

Die Kripobeamten veranlaßten einen Alkohol-Test. Das Ergebnis ergab etwa 1,1 Promille. Dem Fahrer droht jetzt der Entzug seiner Fahrerlaubnis.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizist, Betrieb, Busfahrer
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?