06.07.01 15:29 Uhr
 29
 

IBM ergattert Millionen-Auftrag

Der Ölkonzern Royal Dutch/Shell möchte gerne innerhalb der nächsten 5 Jahre seine gesamte Netzarchitektur vereinheitlichen und zu einem System zusammenbasteln.

Den Auftrag dafür erhielt die IBM. Er hat ein Volumen von 100 Millionen Dollar.

Zur technischen Realisierung sollen drei neue Knoten eingerichtet werden und zwar in Kuala Lumpur, Den Haag und Houston.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Auftrag, IBM
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?