06.07.01 14:44 Uhr
 38
 

Maserati erhofft sich mehr Verkäufe in Deutschland durch neues Modell

Der italienische Sportwagenhersteller Maserati, ebenso wie Ferrari eine Tochter des Fiat-Konzerns, erhofft sich durch die Einführung des neuen Modelles Maserati Spyder eine Steigerung der Verkaufszahlen in Deutschland.

Dieses gab das Unternehmen aktuell bekannt.
Beim Händler zu haben sein, wird der Spyder ab Oktober diesen Jahres. In Frankfurt im Rahmen der Messe IAA wird der Maserati Spyder seine Premiere feiern.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Verkauf, Model, Modell, Maserati
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?