06.07.01 14:42 Uhr
 101
 

Telefonnetz angezapft - Millionen Schaden

40 Telefone sollen sie aufgestellt und Gespräche vermittelt haben. Diese gingen nach Europa, USA und Asien.

Bei den drei unbekannten Betrügern, soll es sich um eine Frau und zwei Männer aus Italien gehandelt haben.

Bemerkt wurde der Schaden erst, als es schon zu spät war. Die Schadenssumme betrug zu dem Zeitpunkt schon mehrere Millionen Schilling.