06.07.01 14:40 Uhr
 14
 

"Ein Taxi bitte", eine SMS genügt

Weil die Iren besonders gerne SMS' schreiben, möchten das Taxiunternehmen City Cabs und E-Taxi nun die Taxibestellung auch per SMS anbieten.

Dabei wird das in nächster Nähe befindliche freie Taxi von der Zentrale informiert, was natürlich auch Zeit und Weg spart.

Weiterhin ist durch eine neue Technik geplant, Eintrittskarten für das Kino vom Taxi aus zu bestellen und ein bisschen zu surfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: SMS, Taxi
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Erfindung: Was kommt nach Babysex, Embryosex?
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Deutschland wurde entmaskiert - Einfach schrecklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?