06.07.01 14:09 Uhr
 8
 

Radsport: heute Doping-Tests bei "Tour de France"

Für die am Samstag startende 'Tour de France 2001' mussten sich heute alle gemeldeten 189 Fahrer aus 21 Teams dem obligatorischen Hämatokrit-Test unterziehen.

Dabei wurden - im Gegensatz zum Vorjahr, als 3 Fahrer gesperrt werden mussten - bei keinem einzigen Fahrer auffällige Werte festgestellt.

Ein erhöhter Hämatokritwert ist ein Hinweis auf mögliche Einnahme von EPO und zieht eine sofortige 'Schutzsperre' nach sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, Doping, Radsport, France, Tour de France
Quelle: www.ard-tour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?