06.07.01 14:05 Uhr
 89
 

T-Mobil mit neuem Partner: Geld für das empfangen von SMS-Nachrichten

Die Telekom-Tochter T-Mobil ging jüngst eine Kooperation mit MindMatics AG ein. T-Mobil und MindMatics AG führen nun ein Geschäftsmodell ein, welches es schon seit einiger Zeit gibt: Geld für SMS-Nachrichten.

Pro empfangener SMS soll der registrierte Kunde 10 Pfg. bekommen.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Mobil, SMS, Partner
Quelle: www.akademie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?