06.07.01 14:07 Uhr
 265
 

Es gibt mehr Kindergeld

30 Mark mehr monatlich. Das fand im Parlament die große Mehrheit für sinnvoll. Insgesamt wird das monatliche Kindergeld somit 301,20 Mark betragen.

Ausgeweitet werden auch die Freibeträge für Ausbildung, Erziehung und Betreuung.

Finanziert werden soll es, indem Steuervorteile für Eltern gestrichen werden. Gregor Gysi bemängelte, das Kindergeld würde auf die Sozialhilfe angerechnet.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kindergeld
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?