06.07.01 13:32 Uhr
 75
 

DFB verhängt gegen drei weitere Vereine Geldstrafen

Betroffen sind VfR Aalen, Rot-Weiß Erfurt und Darmstadt 98. Sie haben gegen Auflagen verstoßen. Und zwar in der Saison 2000/2001.

Vorgeworfen wird ihnen eine Erhöhung des negativen Eigenkapitals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Verein, Geldstrafe
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke von Linken-Politiker wegen Volksverhetzung angezeigt
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Termin für Bundestagswahl steht fest: 24. September 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?