06.07.01 13:10 Uhr
 79
 

"Ein neues Produkt soll die Wende bringen" - Creative zusammen mit IBM

Die Gerüchte verhärten sich immer mehr, dass IBM den Grafikkarten/Soundkarten Spezialist und Soundblaster Erfinder 'Creative' übernehmen oder sich zumindest beteiligen will.



Creative soll nach neusten Angaben ein bisher unbekanntes Produkt entwickelt haben und daran hat IBM starkes Interesse gezeigt. Es wird spekuliert, dass genau dieses Produkt der Wendepunkt in der Firmengeschichte seien wird.

Bisher wollen weder IBM noch Creative zu diesen Äußerungen Stellung nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, IBM, Wende, Creative
Quelle: www.hartware.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?