06.07.01 12:05 Uhr
 34
 

Neuer "Student" bei der Uni Waikato - Roboter Marvin

In Neuseeland haben Studenten den Roboter Marvin konstruiert.

Marvin verfügt über eine 360° Kamera, kann bis zu 35 km/h schnell sein und aufgrund der Spracherkennung gehorcht er seinen Schöpfern aufs Wort. Selbstlernend erforscht Marvin dabei die Räume der Uni.

Gesteuert wird er über eine auf Neuronalen Netzen basierende Software und einem 533 MHZ Celeron.


WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Student, Roboter, Uni
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?