06.07.01 10:01 Uhr
 57
 

Wieder Austern an der Nordseeküste

Nachdem die Austern im Wattenmeer bereits ausgestorben waren, sind sie jetzt wieder da.

Die Muschelbänke bei den Ostfriesischen Inseln Borkum und Juist weisen mittlerweile wieder Bestände von Austern auf.

Allerdings könnte davon der Bestand der Miesmuscheln in Gefahr geraten, da die Austern nun diesen Lebensbereich für sich beanspruchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Nordsee
Quelle: www.nwz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?