06.07.01 09:53 Uhr
 27
 

Kampfansage von Politikern gegen Monokultur von Microsoft

Brigitte Zypries sagte auf dem Linux Kongress, dass Monokulturen große Schäden anrichten. Das wäre genauso bei Betriebssystemen und Office Produkten.

Margareta Wolf sagte, dass es wichtig sei, die Open-Source-Bewegung zu unterstützen. Linux sei stabiler, billiger und besser gegen Außenangriffe, deshalb setzte es sich mehr und mehr von Microsoft ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: backcode222
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Politik, Microsoft, Kampf, Politiker
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Türkei empört: Europarat stellt Land nach Referendum unter Beobachtung
Riesen-Hase auf Flug von United Airlines unter mysteriösen Umständen gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?