06.07.01 09:51 Uhr
 0
 

TV-Loonland kauft Trickfilmprojekte

Die TV-Loonland AG kauf zwei voll entwickelte Trickfilmprojekte von der britischen Fernsehgesellschaft Pearson Television Eva Entertainment: Something Else und Georgie Goat.

TV-Loonland, übernimmt die Produktion und den weltweiten Vertrieb. Das Unternehmen arbeitet u.a. mit Studio B Productions zusammen.

Das Medienunternehmen für Kinder- und Jugendprogramme, ist ein weltweiter Rechtehändlern und Internet-Anbieter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Trick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?