06.07.01 09:27 Uhr
 18
 

Argentinischer Jungstar wechselt für 50 Millionen zum FC Barcelona

Der FC Barcelona hat den argentinischen Jungstar Javier Saviola für umgerechnet ca. 50 Millionen DM verpflichtet.

Javier Saviola war der Star bei der U20-WM in Argentinien.

Saviola gilt als größtes Talent Südamerikas und wurde trotz Protestaktionen verkauft.

Der Verkauf kam durch die hohe Verschuldung seines Vereins River Plate Buenos Aires zustande.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Junge, Barcelona, FC Barcelona
Quelle: dpa.dmh.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?