06.07.01 08:46 Uhr
 3
 

CTS Eventim: Due Diligence abgeschlossen

Die CTS Eventim AG, ein Ticket-Vermarkter und Live-Entertainment-Veranstalter, hat die Due Diligence für die Übernahme der ShowSoft GmbH erfolgreich abgeschlossen. Damit kann das vollständig aus der messerknecht-Gruppe erworbene Unternehmen vom 1. August 2001 an im CTS-Konzern konsolidiert werden.

ShowSoft ist einer der führenden europäischen Anbieter von Software für Eintrittskarten-Managementsysteme im Kultur- und Sportbereich und vertreibt modernste technologische Lösungen für Inhouse- und Internetticketing. Mittels ShowSoft, über deren Software derzeit bereits rund 12 Mio. Tickets pro Jahr verkauft werden, wird CTS u.a. die Aufwendungen für die IT-Entwicklung (2000: ca. 11 Mio. DM) erheblich reduzieren können. Durch die Übernahme des hochqualifizierten Mitarbeiterstabes kann CTS nun selbst IT-Lösungen entwickeln. Bisher musste man auf externe Dienstleister zurückgreifen.

Vom 1. August 2001 an wird Dr. Rainer Bartsch (44), bisher innerhalb der messerknecht-Gruppe als IT-Geschäftsführer und Chefentwickler für den Bereich Ticketing zuständig, im CTS-Vorstand das Ressort Forschung und Entwicklung übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Event
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA