06.07.01 07:38 Uhr
 17
 

Bundestag befaßt sich im Herbst mit Gesetz zu Stammzellen

Im Herbst wird sich der Bundestag mit dem Import vom menschlichen Stammzellen für die Genforschung befassen. Dabei sollen sowohl die Deutsche Forschungsgemeinschaft als auch der Nationale Ethikrat angehört werden.

Der Unionsantrag zu einem Moratorium zum Stammzellenimport wurde vom Bundestag abgelehnt, man bittet die Wissenschaftler jedoch, jetzt diese Gesetzeslücke nicht auszunutzen und mit der Forschung zu beginnen, um dann schon Fakten geschaffen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: primera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Bundestag, Herbst, Stammzelle
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?