06.07.01 07:26 Uhr
 781
 

Schaulustige plündern verunglückten Lebensmittel-LKW

Auf der B 444 kam es gestern um 5.00 Uhr auf der Höhe der Ortschaft Gadenstedt zu einem Unfall, bei dem ein mit Lebensmitteln beladener LKW im Straßengraben landete. Der LKW riss einen Baum um und blieb auf dem Dach liegen.

Fahrer und Beifahrer wurden leicht verletzt. Am Nachmittag hatten sich zahlreiche Schaulustige eingefunden, die die verstreute Ladung des LKWs ungeniert kistenweise davonschleppten. Lebensmittel aller Art wechselten so den Besitzer.

Einige kamen zum zweitenmal zur Unfallstelle und hatten gleich Anhänger mitgebracht. Wie die Polizei vermutet wurde die Ladung vom Transportunternehmer zur Mitnahme freigegeben, da sie sowieso nur noch auf den Müll gelanden wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, LKW, Schau, Lebensmittel
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?