06.07.01 02:17 Uhr
 35
 

Auf dem Obersalzberg soll ein Luxus-Hotel entstehen

Im Berchtesgadener Land plant die Interconti-Gruppe ein Hotel auf dem Obersalzberg zu erbauen. Auf dem Obersalzberg stand früher das Ferienhaus von Hermann Göring.

Es soll ein Hotel mit 140 Betten und einem Golfplatz entstehen. Es soll bis 2004 fertig gestellt werden. Am Freitag will Kurt Faltlhauser Finanzminister von Bayer, den Startschuss für dieses Unternehmen geben.

Ohne die Dokumentationsstelle 'Obersalzberg - Orts- und Zeitgeschichte' (1999 eingeweiht) wäre dieses Vorhaben 'undenkbar gewesen'. Die Interconti-Gruppe wehrt sich gegen jede Annahme man könnte 'Nazi-Tourismus' betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BK
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hotel, Luxus
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
airberlin: Pilot und Crew wegen Tiefflug-Ehrenrunde scheinbar suspendiert
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?