06.07.01 02:17 Uhr
 35
 

Auf dem Obersalzberg soll ein Luxus-Hotel entstehen

Im Berchtesgadener Land plant die Interconti-Gruppe ein Hotel auf dem Obersalzberg zu erbauen. Auf dem Obersalzberg stand früher das Ferienhaus von Hermann Göring.

Es soll ein Hotel mit 140 Betten und einem Golfplatz entstehen. Es soll bis 2004 fertig gestellt werden. Am Freitag will Kurt Faltlhauser Finanzminister von Bayer, den Startschuss für dieses Unternehmen geben.

Ohne die Dokumentationsstelle 'Obersalzberg - Orts- und Zeitgeschichte' (1999 eingeweiht) wäre dieses Vorhaben 'undenkbar gewesen'. Die Interconti-Gruppe wehrt sich gegen jede Annahme man könnte 'Nazi-Tourismus' betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BK
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hotel, Luxus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?