05.07.01 22:50 Uhr
 13
 

Wieder Brand auf Fährschiff

Nachdem es erst vor vier Tagen auf der Fähre 'Sassnitz' gebrannt hatte, musste heute erneut ein Brand auf einer Ostseefähre gelöscht werden.

Diesmal betroffen: Die Fähre 'Rügen', die als Ersatz eingesetzt wurde. Es befanden sich 322 Personen an Bord als ein Brand im Maschinenraum ausbrach. Gefahr für die Passagiere habe laut Reederei nicht bestanden.

Zwei Mannschaftsmitglieder mussten wegen Rauchvergiftung ins Krankenhaus nach Trelleborg. Dies ist insgesamt innerhalb von 14 Tagen der dritte Brand auf einer Ostseefähre der Reederei Scanlines.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brand
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?