05.07.01 20:57 Uhr
 118
 

Neue "Geforce" Grafikkarte von Elsa

Noch dieses Jahr im Juli 2001 wird Elsa ihre neue Grafikkarte auf den Deutschen Markt bringen und zwar mit dem Nvidia-Chip 'Geforce2 MX 200'.

Die 'Gladiac 311TV-Out' hat ein Extra TV-Out Ausgang für externe Fernsehgerät, Videorekorder und Projektor.

Mit ausreichenden 32 Megabyte Arbeitsspeicher, ist sie auch für jedes PC-Spiel gefällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte, Geforce
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Stuttgart: Grüne entschuldigen sich für übereilt beschlossene Altersversorgung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?