05.07.01 17:36 Uhr
 19
 

Keine Wiener Traditions-Pissoires mehr?

'Sanitäröl B' ist das Problem. Mit diesem antibakteriellen Öl wurden die 100 Wiener Ölpissoirs aus dem 19. Jahrhundert betrieben.

Dieses Rapsöl mit Zitroduft wird nun auch von OMV nicht mehr hergestellt.

Die restlichen in Wien vorhandenen 3 Tonnen reichen aber noch einige Jahre.


WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tradition
Quelle: wien.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?