05.07.01 17:36 Uhr
 19
 

Keine Wiener Traditions-Pissoires mehr?

'Sanitäröl B' ist das Problem. Mit diesem antibakteriellen Öl wurden die 100 Wiener Ölpissoirs aus dem 19. Jahrhundert betrieben.

Dieses Rapsöl mit Zitroduft wird nun auch von OMV nicht mehr hergestellt.

Die restlichen in Wien vorhandenen 3 Tonnen reichen aber noch einige Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tradition
Quelle: wien.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN