05.07.01 15:38 Uhr
 2.816
 

Sie pflegte einen Vogel gesund: 1060 Mark Strafe

Eine schwedische Rentnerin muß diesen Betrag bezahlen, weil sie einen Raubvogel gesund gepflegt hat.

Der Vogel soll überfahren worden sein, und sei dadurch fast blind gewesen.

Er wurde von der Polizei beschlagnahmt. Das Halten von wilden Tieren ist dort verboten. Die Geldstrafe folgte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Strafe, Vogel
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?