05.07.01 15:25 Uhr
 14
 

Ford investiert 500 Mio. $ in Köln

Ford will die Produktion in Köln ausbauen. Geplant sind Investitionen in Höhe von 500 Millionen US-$. Weiterhin entstehen etwa 1000 Arbeitsplätze durch einen Zulieferpark. Ab 2002 wird der neue Fiesta in Köln produziert.

Dadurch werden 45% mehr Fahrzeuge produziert, dies wären dann etwa 1800 am Tag. Ein Werk in Dagenham bei London wird dafür geschlossen.

Ford Europa kämpft derzeit mit hohen Verlusten, zuletzt etwa 1 Milliarde $ im Jahr. Durch Kostensenkungen hofft man, dieses Jahr 400 Mio. $ zu sparen und bis in vier Jahren die Fixkosten um 30% zu senken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madjak
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Ford
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?