05.07.01 15:05 Uhr
 3
 

edel music meldet Kooperationsvereinbarung

Mit Wirkung vom 1. Juli haben Jürgen Otterstein, Geschäftsführer der OK Visions Entertainment, und der Vorstandsvorsitzende der edel music AG, Michael Haentjes, sowie der Geschäftsführer von edel records, Jens Geisemeyer mit der Gründung von TRU NOTE Records eine neue enge Zusammenarbeit vereinbart.

TRU NOTE Records zielt mit ihren Produktionen in erster Linie auf einen Sektor außerhalb der trenddominierten Jugendmedien, ohne sich in Nischen zu verkriechen.

TRU NOTE Records konzentriert sich bewusst auf ausgereifte und längerfristige Projekte, die den sogenannten Sleeper-Markt im Visier haben, einen Markt, der durch das Gros der Musikmedien oft vernachlässigt wird. Themen mit kurzer Lebensdauer spielen für TRU NOTE Records keine Rolle, so edel music.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern
"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?