05.07.01 14:51 Uhr
 22
 

Formel 1: Fisichellas Zukunft noch nicht gesichert

Bei Benetton Racing wartet man die Bekanntgabe der Fahrer für die nächste Saison noch ab. Laut Flavio Briatore hat man Optionen sowohl auf Giancoarlo Fisichella als auch auf den bei Jordan fahrenden Jarno Trulli.

Das Verbleiben von Jenson Button und Testfahrer Mark Webber scheint gesichert. Sollte Jarno Trulli aber zu Benetton wechseln, wären die Tage von Fisichella gezählt.

Flavio Briatore: 'Wir haben eine Option auf Fisichella und Trulli. In diesem Monat werden wir uns für einen von beiden entscheiden, jedoch werden nie zwei Italiener im Team fahren'.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Zukunft
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?