05.07.01 14:21 Uhr
 2
 

Veränderungen im Aufsichtsrat bei Thyssen Krupp

Wie der Aufsichtsrat der Thyssen Krupp AG heute beschlossen hat, werden einige Veränderungen im Vorstand und dem Aufsichtsrat stattfinden.

Prof. Dr. Ekkehard Schulz (59) wurde bis zum 28.02.2005 zum Mitglied des Vorstands und zum Vorstandsvorsitzenden der ThyssenKrupp AG neu bestellt. Ab 1. Oktober 2001 ist er alleiniger Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG.

Zu diesem Zeitpunkt wird er den Vorstandsvorsitz der ThyssenKrupp Steel AG aufgeben. Sein Nachfolger wird Dr. Ulrich Middelmann (56), im Holding-Vorstand bisher für die Ressorts Controlling und Mergers & Acquisitions zuständig. Middelmann wurde zugleich zum 1. Oktober 2001 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der ThyssenKrupp AG bestellt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aufsichtsrat, Aufsicht, Veränderung, Krupp, Thyssen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?