05.07.01 13:58 Uhr
 1
 

FJA erhöht Dividende auf 40 Cents

Die Hauptversammlung des für Versicherer und Finanzdienstleister tätigen Beratungs- und Softwarehauses FJA AG (WKN513010) hat heute die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,40 Euro beschlossen und folgte damit der Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat, die Aktionäre an der positiven Geschäftsentwicklung zu beteiligen.

Auch allen übrigen Tagesordnungspunkten stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit zu. Sehr zufrieden zeigten sie sich mit der Entwicklung des Aktienkurses, der sich erfolgreich gegen den negativen Trend am Neuen Markt behauptet hat.

Für das Jahr 2001 bestätigte FJA die Planzahlen, die eine Steigerung der Gesamtleistung um rund 30 Prozent auf 107 Mio. Euro vorsehen. Das EBIT soll auf 20,5 Mio. Euro, der Jahresüberschuss auf 13,5 Mio. Euro erhöht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dividende
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?