05.07.01 13:58 Uhr
 1
 

FJA erhöht Dividende auf 40 Cents

Die Hauptversammlung des für Versicherer und Finanzdienstleister tätigen Beratungs- und Softwarehauses FJA AG (WKN513010) hat heute die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,40 Euro beschlossen und folgte damit der Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat, die Aktionäre an der positiven Geschäftsentwicklung zu beteiligen.

Auch allen übrigen Tagesordnungspunkten stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit zu. Sehr zufrieden zeigten sie sich mit der Entwicklung des Aktienkurses, der sich erfolgreich gegen den negativen Trend am Neuen Markt behauptet hat.

Für das Jahr 2001 bestätigte FJA die Planzahlen, die eine Steigerung der Gesamtleistung um rund 30 Prozent auf 107 Mio. Euro vorsehen. Das EBIT soll auf 20,5 Mio. Euro, der Jahresüberschuss auf 13,5 Mio. Euro erhöht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dividende
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?